Team

Created with Sketch.

Franziska Reuter

2008 – 2011Ausbildung zur Logopädin an der staatlich anerkannten Schule für Logopädie des IFBE Bildungszentrums gem. GmbH Chemnitz
2011 – 2014Praxis für Logopädie und Ergotherapie Bärbel Düsterhöft
2014 – 2014Brandenburgklinik (Phase B und C)
2014 – 2016Praxis für Logopädie und LRS-Therapie Anja Keil
2016 – 2018Praxis für Logopädie Ehlert&Reuter GbR
seit 2018tätig in der eigenen Praxis

Fortbildungen

  • Praxis der SEV-Therapie auf der Basis der Sensorischen Integration
  • Aphasie bei Kindern und Jugendlichen
  • Kindliche Dysphagie: Ursachen – Diagnostik – therapeutische Konzepte
  • Down-Syndrom – Sprachtherapeutische Förderung bei Kindern mit Down-Syndrom (SF-KIDS)
  • Einführung in die Orofaziale Regulationstherapie nach Rhodolfo Castillo Morales
  • Mund-, Ess- und Trinktherapie (MET) im Kindesalter
  • Futterstörung im Säuglings- und Kindesalter
  • NF!T® Neurofunktions!therapie – Intensivseminar für Mund, Körper, Augen und Hände
  • Logopädische Anwendungen mit Novafon und der Einsatz der intraoralen Aufsätze
  • Stimulationstechniken im orofazialen System – bei kooperativen und weniger kooperativen Patienten
  • Myofuntionelle Therapie ohne mundmotorische Übungen: Das SZET-Konzept
  • Dysphagie-Crossover: Waening von der Trachealkanüle – Fiberendoskopische Evaliation des Schluckens – Amytrophe Lateralsklerose
  • PatientInnen über Teletherapie/Videotherapie (z.B. Zoom) behandeln
  • Tapen in der Logopädie

Lisa-Marie Blum


2016-2019 Ausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin an der Akademie der Gesundheit

seit 2019 Angestellte bei der Praxis für Logopädie Franziska Reuter

Fortbildungen

  • systematische Behandlung von Fazialis- und Hypoglossusparesen nach dem PNF Prinzip
  • NF!T® Neurofunktions!therapie – Intensivseminar für Mund, Körper, Augen und Hände